Portfolio

Eine Auswahl der durchgeführten Projekte.

Kaffeekultur Schweiz

Interaktiver Film

SWiBi AG

Konzept | Animation | Offtexte

Wahlkampfvideos

Konzept | Umsetzung | Implementierung

Upperclass Antihero

Musikvideo

Schweizer Armee

Social Media | Kommunikation

Ihr Projekt

Kommunikation | Marketing

Über mich

Wer ist Joel D. Bigler?

  • 2006-2009

    Kaufmännische Lehre | E Profil

    Als Kaufmann habe ich selbständig unterschiedlichste Aufgaben in den wesentlichen Arbeiten eines Verbandes erledigt. Dabei war die zuverlässige Erledigung der Aufträge für Kunden und Vorgesetzte besonders relevant. Die Ausbildung durfte ich beim Schweizerischen Verband für visuelle Kommunikation „Viscom“ absolvieren.

  • 2009-2010

    Berufsmatura

    Im Anschluss an die kaufmännische Lehre habe ich die Berufsmatura an der KV Business School in Zürich absolviert. Dabei durfte ich eine spannende Arbeit über die Architektur des Innenhofes des Landesmuseums in Zürich schreiben, an welche ich mich heute noch gerne zurück erinnere.

  • 2010-2011

    Militärdienst

    Rambo kannte ich schon und von der Büroarbeit hatte ich genug. Daher teilte man mich bei den Spitalsoldaten ein. Die Fachausbildung zum Pflegehelfer SRK hat mir dabei besonders viel mitgegeben. In der Offiziersschule durfte ich mich mit eisiger Kälte und dem taktischen Biwak anfreunden. Die Arbeit als Zugführer mit den rund 40 mir anvertrauten Damen und Herren habe ich, gerade wegen der vielen Individuen, als sehr bereichernd empfunden.

  • 2013 - 2016

    BSc FHO in Media Engineering

    Multimedia Production heisst der Studiengang an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Chur – Media Engineering der Abschluss.
    Mit dem Hauptfach TV und Film Produktion legte ich Schwerpunkte im Einsatz von audiovisuellen Produkten in Marketing- und Kommunikationsstrategien. Das Hauptfach wurde durch diverse Seminare im Bereich der neuen Medien ergänzt. Dabei war Markenführung genauso ein Thema, wie die Wahl der richtigen Aufbereitungsformen zur Erreichung der vorgängig erarbeiteten Zielen. Meine Thesis zum Thema "Medienrezeption von Hardnews" gab mir neue Einblicke, wie Jugendliche und junge Erwachsene Hardnews im Web wahrnehmen. Meine praktische Arbeit zur Kaffeekultur in der Schweiz hat mich vom regulären Kaffeekonsumenten zum Kaffee Connaisseur verwandelt.

  • 2016

    Presse- & Informationsoffizier

    Du machst doch etwas mit Medien!?
    Mit diesem Satz wurde ich für die Funktion eines Presse- & Informationsoffiziers rekrutiert. Seit 2016 bin ich im Spital Bataillon 5 für die interne und externe Kommunikation verantwortlich. Dies mache ich als Milizoffizier während meinem regulären Wiederholungskurs.

  • Gegenwart

    Das nächste Kapitel

    Ausgerüstet mit rund 3Kg hochwertigen Kaffeebohnen, unglaublich vielem Know How, dem nötigen Equipment, viel Leistungsbereitschaft und Motivation gestalte ich mein nächstes Kapitel aktiv selbst. Falls Sie meine Kompetenzen und Projekte angesprochen haben, kontaktieren Sie mich doch mit dem untenstehenden Kontaktformular.

  • Gestalten
    Sie
    mit!

Kontakt

Über Ihre Nachricht freue ich mich bereits jetzt.